Unsere Bäume

Alle unsere Bäume sind aus heimischem Saatgut gezogen und mit heimischen Trüffelsporen beimpft. Vor der Auslieferung werden die Bäume auf den Erfolg der Mykorrhizierung kontrolliert.

 

Nachdem 2018 aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit zahlreiche 1-jährige Bäume nicht überlebt haben, bieten wir nur noch 2-jährige Bäume in 3-ltr.-Töpfen an. Die 2-jährigen Bäume sind je nach Baumart etwa 45 bis 120 cm hoch. Unsere Trüffelbäume in 3-ltr.-Töpfen stehen draußen und sind der Witterung ausgesetzt. Das macht sie robuster und sorgt dafür, dass sie sich nach dem Auspflanzen ins Freiland deutlich besser entwickeln als 1-jährige Gewächshaus-Bäumchen. Sie haben ein besseres Durchsetzungsvermögen gegenüber der Konkurrenzvegetation und benötigen so einen geringeren Pflegeaufwand auf der Plantage.

 

Routinemäßig produzieren wir Eiche, Hasel, Rotbuche, Hainbuche und Schwarzkiefer als Trüffelbäume, weil diese Baumarten an natürlichen Trüffelstandorten die häufigsten Baumpartner sind. Auf Wunsch können wir auch andere Baumpartner der Burgundertrüffel wie Linde oder, Fichte mykorrhizieren.

 

1-jährige Eiche im 450 ml Topf
1-jährige Eiche im 450 ml Topf
2-jährige Buche im 3-ltr. Topf
2-jährige Buche im 3-ltr. Topf